Saisoneröffnung bei strahlendem Sonnenschein

Die ersten Sieger der Saison 2018, Nina Löbbing und Peter Lohmann
Die ersten Sieger der Saison 2018, Nina Löbbing und Peter Lohmann

Am Samstag den 21. April hat die Tennisanlage der DJK TC Dülmen ihre Türen zur Saison 2018 geöffnet.

 

Bei bestem Tenniswetter konnte der Sportwart Ralf Limke rund 35 Mitglieder begrüßen, um bei einem lockere Mixed-Turnier in die Freiluftsaison zu starten.

 

Nach vier Spielrunden, unterbrochen von einer Kaffepause, standen sich im Finale die Paarung

Nina Löbbing  / Peter Lohmann und Frauke Brambrink / Alfons Brambrink gegenüber.

Löbbing / Lohmann konnten ein spannendes Finale für sich entscheiden und somit den ersten Erfolg des Jahres verbuchen.

 

Bei Grillwurst, Salat und kalten Getränken ließen die Mitglieder entspannt den ersten Tag auf der Clubanlage ausklingen.

 

Sportwart Ralf Limke: „Wir sind bestens aufgestellt für die ersten Heimspiele am 5.Mai, wo die Herren 40 und Damen 40 auf unserer Anlage starten.

 

Wir werden mit 23 Mannschaft in diesem Jahr am Spielbetrieb teilnehmen und hoffen auf ähnliche Erfolge, wie im letzten Jahr.

 

Ebenfalls freuen wir uns, wieder 20 Neumitglieder im Verein begrüßen zu können!!“

Jahreshauptversammlung 2018

Am Dienstag, den 13. März 2018 um 19:00 Uhr, lädt der Vorstand des DJK TC alle aktiven und passiven Mitglieder, sehr herzlich, zur diesjährigen  Jahreshauptversammlung in unser Clubheim an der Hülstener Straße ein.
Auf der Tagesordnung stehen neben dem Rückblick auf die sportlichen Erfolge der letzten Tennissaison auch der Kassenbericht und der Bericht der Kassenprüfer.

mehr lesen

Dülmener Eisbahn meets DJK TC Tennisclub 2017

Am Samstag, 23.12.2017 | ab 20:00 Uhr starten Partien auf drei Bahnen

Wir laden zum diesjährigen Eisstockschießen auf der Dülmener Eisbahn ein – traditionell treffen wir uns am Abend vor Heiligabend. Wir suchen nach interessierten Teams, die sich am 23. Dezember auf’s Eis trauen! Anmeldung nur per E-Mail unter info@djk-tennis-duelmen.de bis zum 16.12.2017. Ein Team sollte mindestens aus 4 Spielern/Spielerinnen bestehen, das Startgeld pro Team liegt bei 15,- EUR. Gespielt wird im bekannten Modus: zunächst werden Gruppenspiele stattfinden, die ersten und zweiten der Gruppe kommen dann in die Finalrunde – um am Ende die ersten drei Plätze untereinander auszuspielen.
Wir freuen uns auf baldige Anmeldungen – und wer Fragen hat, der kann einfach fragen: Ralf Limke, Stefan Ahrens und Marc Höltken geben gerne Auskunft.

DJK TC Dülmen beendet Sommersaison und feiert die Aufsteiger

Am vorletzten Wochenende trafen sich nochmal über 30 Tennisfreunde der DJK TC Dülmen, um am offiziellen Saisonabschlussturnier teilzunehmen.

Die Sportwarte Frauke Brambrink und Ralf Limke hatten zu einem lockeren und entspannten Tennisnachmittag eingeladen, wo nicht zwingend die Ergebnisse im Vordergrund standen.

In vier lustigen Spielrunden, unterbrochen durch eine Pause mit Kaffee und Kuchen, wurde mit Jörg Berks trotzdem ein Sieger ermittelt. „Die Teilnehmerzahl beim Abschlussturnier war ebenso überragend, wie über den ganzen Sommer hinweg“, so Frauke Brambrink.

 

mehr lesen

66er '17: Spielansetzung Hauptrunde

66er '17 Herren Ansetzung Zwischenrunde

Der Gruppenspieltag des diesjährigen 66er ist gestern nahezu perfekt gelaufen. Im Herrenfeld konnten wir alle angesetzten Spiele absolvieren, im Damenfeld liegen wir im Soll.
Vielen Dank für Eure Mithilfe und Euer aller Verständnis, dass auch noch bis nach Mitternacht gespielt wurde!!!
Im Damenfeld geht es heute mit den restlichen Gruppenspielen ab 15 Uhr weiter...

Hier nun die Ansetzung im Herrenfeld für die Zwischenrunde am Freitag

66er '17: Tag 1

Wenn ein Festzelt auf dem Parkplatz der Tennisanlage der DJK TC Dülmen an der Hülstenerstraße 1 steht, Beresa Autos auf den Wall stellt und ein Bierwagen seine Türen öffnet. Dann heißt es wieder, drei Tage 66er Doppelturnier auf der größten Tennisanlage in Dülmen.

mehr lesen

Tennis Hobby-Spieler im Viertelfinale gescheitert

Die Herren B1 der DJK/TC  Dülmen konnten Ihre Chance zum Einzug ins Halbfinale und den damit verbundenen Aufstieg in die Herren A-Gruppe der Breitensportler im Tennisbezirk Münsterland leider nicht nutzen. Nach erfolgreicher Gruppenphase mit 5 Spielen (Platz 1 bei 4 Siegen und einer Niederlage) wurde im Achtelfinale das Team vom VFL Ahaus auf der heimischen Anlage an der Hülstener Straße klar mit 5:1 an geschlagen. Im Viertelfinale in Bevergen war die Mannschaft klarer  Außenseiter und konnte urlaubsbedingt auch nur mit 4 Spielern antreten.

mehr lesen

66er '17: Auslosung

Das Warten hat ein Ende, nach intensiver Planung und Vorbereitung präsentieren uns heute die 66er-Macher die Auslosung des diesjährigen 66er Turniers. Bereits unter der kommenden Woche werden die ersten Spieler gespielt, in diesem Jahr verzeichnen die Doppelmacher einen neuen Teilnehmer Rekord.

mehr lesen

2. Herren 30 aufgestiegen

Nächste Saison in der Münsterlandliga

Neben der ersten Herren 30 von der DJK TC Dülmen hat auch die zweite Herren 30 eine sehr erfolgreiche Saison gespielt. Drei Ligen tiefer, aber dennoch souverän ist das Team um Mannschaftskapitän Thorsten Kock nach dem Aufstieg in die Bezirksliga gleich noch mal aufgestiegen und spielt im nächsten Jahr in der Münsterlandliga. Mit einer 5:1 Bilanz schloss die Truppe die Saison ab.

mehr lesen

Juniorinnen U15 gewinnen

Juniorinnen U15 gewinnen

Katharina Bitter und Sophie Feldmann waren siegreich im Doppel
Katharina Bitter und Sophie Feldmann waren siegreich im Doppel

Nachdem unsere Juniorinnen U15 sich im ersten Spiel gegen den TuS Sythen noch klar geschlagen geben mussten, wurde am gestrigen Freitag der erste Sieg eingefahren!!
Zu Gast waren die Juniorinnen vom TV Blau-Weiß Ramsdorf, die in einem sehr engen Match mit 6-2 geschlagen wurden.
Nach 2 Siegen im Einzel durch Katharina Bittner und Jana Schlüter stand es leistungsgerecht 2-2. Die Entscheidung musste also, wie so oft, in den Doppel fallen. Hier spielten für den DJK TC Dülmen Sophie Feldmann/Katharina Bittner und Hannah Pieper/ Leonie Wackernagel. Beide Doppel gingen über den Match-Tiebreak und wurden dort mit 10-5 und 10-7 gewonnen! Dieser knappe aber verdiente Sieg sollte ausreichend Motivation für die kommenden Spiele geben und die jungen Damen zu weiteren guten Leistungen anspornen.

 

Herren 30-1 Finale um Aufstieg in die 2. Bundesliga

Die Herren 30-1 sind am Ziel Ihrer träume, das Finalspiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen den Gelsenkirchener TK am 08.07.2017 ab 13.00Uhr auf unserer Anlage, an der Hülstener Straße 1.

Nachdem die Mannschaft zu Beginn der Saison das Ziel des Klassenerhalts hatte, zeichnete sich bereits nach dem ersten Heimspiel gegen den Vorjahres Finalisten ab, dass doch mehr erreicht werden könnte. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Manuel Behlert, gewann Spiel um Spiel und qualifizierte sich somit bereits nach dem fünften Spiel für das Finale.  Dieses Ereignis wollen wir am Samstag in gewohnter Manier beim DJK TC Dülmen zelebrieren.

 

mehr lesen