Breitensport Damen A zufrieden mit der Saison

Nach vier Spieltagen ist Mannschaftsführerin Jutta Müller-Weiske – die selber verletztungsbedingt die ganze Saison ausfällt – mit der bisherigen Leistung der teilweise neu aufgebauten BreitenSport Damen A Mannschaft des DJK TC Dülmen mehr als zufrieden.

 

 

Beim ersten Saisonspiel am 07.05.16 gegen die Sportfreunde Graes konnte ein 4:2 Sieg verbucht werden. Lena Müller an Position 2 und die neu in die Mannschaft gekommene Elke Kipp an Position 4 konnten ihre Einzel gewinnen, während Doris König und Julia Stolz sich knapp geschlagen geben mussten.

 

Die beiden Doppel konnten jeweils klar in 2 Sätzen von Doris König / Julia Stolz und Lena Müller-Weiske / Karin Göntgens gewonnen werden.

 

Als Gast bei RW Dülmen wurde am 11.06.16 nur knapp ein Unentschieden verpasst, so dass die DJK Damen hier mit 2:4 unterlegen waren während gegen die Vertretung des ESV Münster am 18.06.16 das Unentschieden erreicht wurde.

 

 

Beim  gestrigen Heimspiel gegen den Tabellenführer Brukteria Rorup überzeugten die routinierten Spielerinnen Doris König mit 6:0 6:0 und Tatjana Fink mit 6:3 6:1 in den beiden ersten Einzeln.

 

Julia Stolz und Elke Kipp unterlagen trotz starker Leistung ihren Gegnerinnen jeweils in 2 Sätzen.

 

Das erste Doppel ging klar 6:0 6:0 an die DJK-Spielerinnen. Das zweite Doppel kann leider erst im Laufe der nächsten Woche gespielt werden, da Rorup  keine Spielerinnen hierfür zur Verfügung stellen konnte. Auf jeden Fall ist ein Unentschieden bei dem Zwischenstand von 3:2 für die DJK sicher.

 

Zwei Mannschaftsspiele liegen noch vor dem Team, am 02.07.16 auf der heimischen Anlage gegen die Vertretung von Heiden, am 07.07.16 auswärts in Datteln.