Nina Löbbing gewinnt Rosendorf Cup 2016

Am vergangenen Freitag gewann Nina Löbbing erstmals den Rosendorf Cup, veranstaltet durch Mathias Baer, auf der Tennisanlage des TC 77 Seppenrade in Ihrer Klasse.

Sie konnte sich in der Qualifikation als Gruppenerste durchsetzten und zog dadurch in die K.O. Runde ein.

Das Viertelfinale gegen Marei Mau gewann Nina deutlich mit 6:1, 6:1 und zog dadurch in das Halbfinale ein.

Dort wartete die an eins gesetzte Olga Scheck,  Nina Löbbing konnte das Spiel mit 6:4 und 6:2 gewinnen und qualifizierte sich für das Finale.

Zahlreiche Freunde und Vereinsmitglieder begleiteten sie am Freitag zum Endspiel und feuerten Sie an. Dieses konnte Sie gegen Alena Klein vom TC Drehsteinfurt 6:2 und 6:1 gewinnen und verbuchte dadurch ihren ersten Turniersieg beim Rosendorf Cup.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg !!!