Breitensport Damen A erreichen Halbfinale

Breitensport Damen A des DJK TC Dülmen haben am vergangenen Freitag das Halbfinale in der Aufstiegsrunde 2016 erreicht.

Sie traten am Freitag zum Viertelfinale bei der Vertretung Fortuna Walstedde an.

Leider fiel kurzfristig die Nummer ein Doris König aus, sodass Tatjana Fink an eins nachrückte. Sie gewann den ersten Satz im Tie-Break, den zweiten Satz klar mit 6:0.

Lena Müller-Weiske fand nach verlorenem ersten Satz im zweiten sehr gut ins Spiel und musste sich dann im Champions-Tie-Break knapp geschlagen geben, Julia Stolz unterlag ihrer starken Gegnerin in zwei Sätzen, während Elke Knipp sich im dritten knapp mit 10:8 durchsetzen konnte.

Somit stand es nach den Einzeln 2:2 bei Satzgleichstand.

In den sehr eng verlaufenden Doppeln konnten sich die Damen des DJK TC unerwartet gut durchsetzen, Tatjana Fink und Lena Müller-Weiske gewannen 6:3 und 7:5, das zweite Doppel mit Julia Stolz  und Karin Göntgens setzte sich mit 6:2 und 7:6 durch.

Mannschaftsführerin Jutta Müller-Weiske: „Wir freuen uns riesig über den Einzug in das Halbfinale“

Das Halbfinale findet auf der Heimischen Anlage statt, gegen den Gewinner aus der Partie SV Brukteria Rorup gegen SV DJK Vorwärts Lette.