Breitensport Damen 50 Doppel starteten mit einem Unentschieden

Die Breitensport Damen 50 Doppel starteten mit einem Unentschieden am 03.05.2017 gegen den TC Altschermbeck in die laufende Saison.

 

In der ersten Runde unterlagen Anita Ahrens und Brigitte Mensmann, Inge Haubenschild und Irmgard Lohmann konnten in zwei Sätzen den ersten Punkt erreichen.

 

Anita Ahrens und Mechthild Burghoff setzten sich in der zweiten Runde knapp im Champions Tiebreak durch; Irmgard Lohmann und Inge Haubenschild verloren knapp in zwei Sätzen – Endergebnis 2:2.

Im zweiten Spiel waren die DJK TC Damen am 10.05.2017 zu Gast beim TC Deuten.

Anita Ahrens und Brigitte Mensmann holten den ersten Punkt knapp mit 8:10 im Champions Tiebreak, Inge Haubenschild und Karin Göntgens setzten sich mit zwei Sätzen durch, Zwischenstand somit 2:0 für die Dülmener.

Leider wurde in der zweiten Runde der 3. Punkt knapp verpasst, beide Doppel gingen an die Gastgeber, so dass auch dieses Spiel mit Unentschieden ausging.

 

Am 31.05.2017 kommt es wieder zu einem Heimspiel gegen DJK Arminia Ibbenbüren 1.