Juniorinnen U15 siegreich

Nachdem die neue Juniorinnen U15 Mannschaft der DJK TC Dülmen sich im ersten Spiel gegen den TuS Sythen noch klar geschlagen geben musste,

konnte am gestrigen Freitag der erste Sieg eingefahren werden.

Im Spiel gegen TC Blau-Weiß Ramsdorf wurde nach engen Partien ein 6-2 Sieg errungen.

Nach Siegen durch Katharina Bittner und Jana Schlüter im Einzel stand es leistungsgerecht 2-2.

Die Entscheidung musste also, wie so oft, im Doppel fallen.

Hier siegten für die Dülmenerinnen Sophie Feldmann/Katharina Bittner und Hannah Pieper/LeonieWackernagel jeweils im Match-Tiebreak.

Dieser Sieg sollte als Motivation für die kommenden Partien das richtige Signal sein und die Juniorinnen weiter nach vorne treiben.