66er '17: Tag 1

Wenn ein Festzelt auf dem Parkplatz der Tennisanlage der DJK TC Dülmen an der Hülstenerstraße 1 steht, Beresa Autos auf den Wall stellt und ein Bierwagen seine Türen öffnet. Dann heißt es wieder, drei Tage 66er Doppelturnier auf der größten Tennisanlage in Dülmen.

Punkt 17:30 versammelten sich am gestrigen Donnerstag über 140 Spielerinnen und Spieler und Schaulustige zum Start des 27. 66er Doppelturnier 2017.

Ein halbes Jahr wurde das Event von den Doppelmachern und Orger-Team, Ralf Limke, Stefan Ahrens und Marc Höltken geplant.

Neben der Planung des Turniers hatten die Verantwortlichen dieses Jahr eine weitere Aufgabe, es galt die Jubiläumsfeier, 70 Jahre Tennis an der Hülstenerstraße mit in das Turnier zu integrieren.

Nach einer kurzen Ansprache durch Sportwart Ralf Limke starteten um 18:00 Uhr die ersten Begegnungen. Interessante Paarungen, wie Vater und Sohn, Mutter und Tochter, Anfänger mit Fortgeschrittenen oder Rollstuhl Tennisspieler boten den Zuschauern tolle und interessante Begegnungen.

Einzige Regel bei den Doppel-Paarungen ist, das Doppel muss zusammen mindestens 66 Jahre alt sein.

Alleine im der Herren Konkurrenz mussten am ersten Turnier Tag 86 Begegnungen stattfinden. Damit ein reibungsloser Spielplan gewährt war, bauten die Fachgruppe Beleuchtung des THW Ortsverband Dülmen, um das DJK TC Mitglied Jan Philipp Brockmann, ihr Beleuchtungsequipment auf, um so vier weitere Plätze mit Licht zu versorgen. Somit standen acht beleuchtete Plätze zu Verfügung, so dass bis Mitternacht gespielt werden konnte. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Helfern des THW herzlich bedanken.

Am Freitag geht das Turnier in die nächste Runde, sofern das Wetter mitspielt, ansonsten haben die Organisatoren noch einen Plan B in der Tasche.

 

Am Samstag bieten die Organisatoren ein tolles Programm, das Turnier geht in die heiße Phase, nach den Vorrunden Spielen und der Zwischenrunde, startet die K.O. Phase, gefolgt von den Final Partien und der Siegerehrung.

 

Neben dem Platz wird wieder ein tolles Spanferkel zubereitet, eine große Tombola mit tollen Sachpreisen bietet spannende Gewinne und am Abend findet die Jubiläums Feier im Festzelt mit Live DJ vom Musicpark Dülmen statt.

 

Wir laden alle Freunde, Verwandte und Tennisinteressierte ein um die weiteren Tage des 66er Doppelturniers auf unserer Tennisanlage mit uns zu verbringen.