DJK TC Dülmen beendet Sommersaison und feiert die Aufsteiger

Am vorletzten Wochenende trafen sich nochmal über 30 Tennisfreunde der DJK TC Dülmen, um am offiziellen Saisonabschlussturnier teilzunehmen.

Die Sportwarte Frauke Brambrink und Ralf Limke hatten zu einem lockeren und entspannten Tennisnachmittag eingeladen, wo nicht zwingend die Ergebnisse im Vordergrund standen.

In vier lustigen Spielrunden, unterbrochen durch eine Pause mit Kaffee und Kuchen, wurde mit Jörg Berks trotzdem ein Sieger ermittelt. „Die Teilnehmerzahl beim Abschlussturnier war ebenso überragend, wie über den ganzen Sommer hinweg“, so Frauke Brambrink.

 

Nach einer 2-Stündigen Pause ging es dann am Abend weiter mit der Abschlussparty und der Ehrung der Meister/Aufsteigermannschaften.Im Clubheim konnten die Sportwarte ca. 70 Mitglieder begrüßen, um mit Ihnen gemeinsam die Saison zu feiern.

In seiner Rede begrüßte Ralf Limke nochmals die fast 30 Neumitglieder und sprach von einer, wenn nicht sogar der erfolgreichsten Saison der Vereinsgeschichte.

Bei lauter Musik und kalten Getränken feierte die Tennisabteilung bis in den frühen Morgen und freut sich auf die kommende Sommersaison.